Skip to Content

Ebenda


EbendaNach diesem Begriff suchen
Ebenda (Abkürzung ebd., auch ebda.) ist ein in wissenschaftlichen Arbeiten verwendeter Ausdruck, der als Hinweis beim Zitieren in der Quellenangabe / Literaturangabe verwendet wird (dort gleichbedeutend auch ibidem, ibid., ibd., ib.), wenn auf eine Seite eines Titels mehrmals verwiesen wird. Des Weiteren wird er auch bei Lebensdaten in Biografien verwendet, z. B. † ebenda (= wie vorgenannt). Es geht auf das Adverb 'eben' im Sinne von 'genau' (ähnlich wie bei ebenso) zurück.



by Dr. Radut