Skip to Content

Klitzing, Klaus-Olaf


Klitzing, Klaus-OlafNach diesem Begriff suchen
Klaus-Olaf von Klitzing (* 28. Juni 1943 in Schroda, Reichsgau Wartheland) ist ein deutscher Physiker. Er erhielt 1985 den Nobelpreis für Physik „für die Entdeckung des so genannten quantisierten Hall-Effekts“ im Grenobler Hochfeld-Magnetlabor am 5. Februar 1980. Siehe auch: Nobelpreis, Physik



by Dr. Radut