Skip to Content

Bakteriologie


BakteriologieNach diesem Begriff suchen
Die Bakteriologie (von griech.: βακτἠριον (bakterion) „Stäbchen“ und -logie) ist die Wissenschaft, deren Gegenstand der Bau, die Lebensweise, das System und die Identifizierung von Bakterien ist. Sie ist ein Teilgebiet der Mikrobiologie. Unter vielem anderen befasst sie sich auch mit pathogenen Bakterien und liefert wichtige Ergebnisse für die Medizin und damit zur Krankheitsbekämpfung. Siehe auch: Escherich, Theodor, Yersin, Alexandre Émile Jean



by Dr. Radut